Travel, Art, Charity. 

Team Life Nomadic

 
LaRoesa_Kinsfolk_160.jpg
 
 

Mission

LONG STORY SHORT:

Wir haben eine Idee. Wir packen unseren alten Galloper mit dem Nötigsten und fahren auf entlegenen Landstraßen an's raue Nordkap. Wir halten alles fest, die Momente, die Erfahrungen, unsere Blickwinkel. Und wir lassen alles los. Unsere Gewohnheiten, unsere Pläne, unsere Vorurteile.

Unsere Fotografin fängt die lebendigsten, schroffsten, emotionalsten und schönsten Bilder ein und nimmt sie mit nach Hause. Wir stellen aus, feiern und veräußern sie.

Der Zweck heiligt die Mittel und bei uns ist es der gute Zweck: 

All for one, one for all und diesmal vor allem für die Rechte der Frauen weltweit. 

Denn der Großteil aller Spenden geht an TERRE DES FEMMES — der Rest wird benötigt, um das Projekt umzusetzen. 

 

DIE GANZE GESCHICHTE:

Wir sind eine Kooperation von 4 reiselustigen Mädels, die eine Rallye zum Polarmeer fahren. 

Und wir haben keine Ahnung von Autos. Noch nicht. Paula & Tina als Producer, Max als Illustratorin und nicht zuletzt Kluki als Fotografin an Bord machen uns aber zu einem wahr gewordenen Dream(team) und wir sind bereit alle Herausforderungen zu meistern.

Der Baltic Sea Circle startet am 16.06. in Hamburg, erstreckt sich über 7.500 km durch 10 Länder (u.a. durch Skandinavien und Russland) und dauert 16 Tage. Das Besondere: unser Fahrzeug muss mindestens 20 Jahre alt sein und wir dürfen weder Autobahnen befahren noch Navigationsgeräte benutzen.

Während dieser Fahrt zum Polarmeer und zurück durch unbekanntes Terrain und sagenhaft wilde Landschaften treten wir raus aus unserer Comfortzone und rein ins Abenteuer. Dies halten wir fotografisch und filmisch fest, werden unseren Social Media Kanal reichlich füttern und so täglich unsere Supporter und Follower mit neuen Geschichten rund um den Roadtrip auf dem Laufenden halten. Da man uns während der Fahrt auch per GPS verfolgen kann, ist man quasi live dabei.  Auch werden wir unsere Community nicht nur in unsere täglichen Abenteuer involvieren, sondern ihnen auch Anstoß dazu geben ihren Alltag abenteuerlicher zu gestalten. Tu etwas, was du schon immer tun wolltest. Und tu es jetzt.

Es geht uns um die Liebe zur Fotografie, das Festhalten von einzigartigen Momenten, die Reiselust und das ständige Fernweh, das uns alle antreibt und inspiriert und nicht zuletzt um unsere Spendenaktion, denn nach der Rallye wird es eine Ausstellung mit den besten Motiven geben, die zugunsten von TERRE DES FEMMES veräußert werden. Auch ein zusätzliches Buchprojekt wäre denkbar. Weder unserer Abenteuerlust noch der Kreativität sollten Grenzen gesetzt sein. Um unseren ökologischen Fußabdruck wieder auszugleichen, unterstützen wir ein Projekt zugunsten des Klimaschutzes.

Bevor das alles zustande kommt, haben wir jedoch einige andere Herausforderungen zu meistern: keine von uns hat jemals an einem Auto geschraubt, eine ist seit fünf Jahren nicht mehr gefahren und die andere hat erst seit letztem Jahr ihren Führerschein. Zudem wissen wir natürlich nicht, wo wir schlafen werden, wie man sich gegen wilde Bären verteidigt und ob man in Russland den Selbstgebrannten probieren sollte. Wir werden es bestimmt trotzdem tun...

 

 
 
 

“I have no special talents. I am only passionately curious.”

ALBERT EINSTEIN

 
LaRoesa_Kinsfolk_277.jpg
 
 

GOALS

Wir haben uns fest vorgenommen, mit unserer Teilnahme ein Exempel zu statuieren: jede Frau auf der Welt sollte das Recht haben, sich so frei und selbstbestimmt bewegen zu können, wie wir es tun! Daher werden wir alles, was neben den Reisekosten gespendet wird, an den Verein TERRE DES FEMMES spenden, der sich weltweit gegen Zwangsheirat, Genitalverstümmelung und Frauenhandel und für ein gleichberechtigtes und selbstbestimmtes Leben von Mädchen und Frauen einsetzt.

 

FOLLOW US!

Und zwar nicht nur auf Instagram! In Kürze findet ihr hier die Zugangsdaten mittels denen ihr uns per GPS Peilsender unterwegs orten könnt. So wisst ihr immer, wo wir sind und könnt uns evtl. sogar den ein- oder anderen guten Tipp geben. Wir werden ihn wahrscheinlich brauchen...

 

PLEASE SHARE & SPREAD THE WORD!

Je mehr Leute davon erfahren, desto mehr Leute machen mit, desto bedeutender wird das Zeichen, das wir setzen und desto größer die Unterstützung, die wir leisten wollen! Travel, Art, Charity. 

 
 
 

Ready to help?

Support us

 
NEF_5174.jpg